Wolfsburg-Citytour: Die Bildergalerie von der Autostadt in WolfsburgAlvar Aalto KulturhausAalto BautenAutostadt WolfsburgAutostadt StartseitePorschestrasse MitteRathausKunstmuseum WolfsburgMuseenVolkswagen ArenaSchlösser und BurgSchloss WolfsburgStadtteile von WolfsburgFallerslebenAllerpark
Home Autostadt
Käfer-Modelle
Lange Nacht 2006
Katenka
AdventLichter 2006
Cross Golf
Plastilin Scirocco
Drachenbootrennen 2
Frau und Auto
Skoda Roomster
Ostern 2006
Eos Cabriolet
Cross Polo
Winter-Impressionen
Beetle Ragster
Bugatti Veyron
Feuerwerk 2006
Eco-Racer
concept.T
Lange Nacht
AdventLichter 2005
Die Schneekönigin
Wintervergnügen
Golf R32
Jazz und Blues 1
Autostadt im Juli 2005
Ritz-Carlton Bauarbeiten
Flußkreuzfahrtschiff
Bentley Fototermin
Fox 2005
MS Osterbek
Ostern 2005
Passat 2005
Autostadt Januar

Archiv Autostadt 2005
MS Osterbek

Ein alter Alsterdampfer liegt als neues Ausflugsschiff an der Anlegestelle der Autostadt. Die MS Osterbek wurde 1936 in Hamburg gebaut und ist 21 Meter lang sowie 4,90 Meter breit. 60 Personen können maximal die angebotenen Rundfahrten auf dem Mittellandkanal mitmachen.
Die Fahrt dauert jeweils 1 Stunde und die Abfahrtszeiten sind:
11,00 - 12,30 - 14,00 - 15,30 und 17,00 Uhr.
Preis: Erwachsene 6 Euro, Kinder von 4-14 Jahre 4 Euro.

Im Sommer wird man wohl das Oberdeck des Vertragsschiffes der letzten Jahre, die Stadt Schönebeck, sehr vermissen. Speziell bei Kanalfahrten ist die hohe Sitzgelegenheit bei bester Aussicht und ohne Dach nicht durch einen Alsterdampfer zu ersetzen. Bei schlechtem Wetter sitzt man natürlich bei beiden Schiffen auf Spundwandhöhe.
Aber natürlich hat auch das “neue”, sehr
alte Schiff seinen besonderen Reiz.

Mit Kuchen und Getränken kann man es sich gut gehen lassen auf der MS Osterbek

MS Osterbek vor der Volkswagen Arena


Aalto-Bauten

Allerpark

Autostadt

Centrum

Museen

Schlösser

Stadtteile

   

Home

 

Impressum